TC Grün-Weiß Elz 1977
TC Grün-Weiß Elz 1977 

Eröffnung der Tennissaison unter Corona-Auflagen am 09.05.2020

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

endlich ist es soweit, dass wir den Spiel- und Trainingsbetrieb auf unserer schönen Anlage aufnehmen dürfen. Wir müssen verantwortungsvoll mit diesem zurückgewonnenen Stück Freiheit und der damit einhergehenden Normalität umgehen, damit diese Situation dauerhaft Bestand hat. Hierbei ist von elementarer Wichtigkeit, dass die Abstandsregeln und Hygienevorschriften im Interesse unseres Vereins und zur Vermeidung einer erneuten Schließung von Tennisanlagen penibel eingehalten werden. Wir schützen uns dadurch im Ergebnis selbst und tragen dazu bei, dass wir unseren Sport auch in schwierigen Zeiten wieder dauerhaft ausüben dürfen.

Wenn jeder Spieler und jede Spielerin unseres Vereins den Mindestabstand von 1,5 m beachtet und sich darüber hinaus vor und nach dem Tennis die Hände wäscht, leisten wir schon einen großen Beitrag zur Umsetzung der in der zehnten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus gefassten Beschlüsse für das Land Hessen.

Es gelten auf unserer Anlage ab dem 09.05.2020 folgende verbindliche Corona-Schutzmaßnahmen:

1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1.5 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.

2. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1.5 m) zu positionieren.

3. Es darf Einzel und Doppel gespielt werden, wobei der Mindestabstand einzuhalten ist.

4. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet. Aufgrund des Kontaktverbotes können andere Begrüßungsformen, die keinen Kontakt nach sich ziehen, gewählt werden

5. Die Nutzung der Clubgaststätte (Sportpark) richtet sich nach der jeweils gültigen Verordnung für die Gastronomie.

6. Die Nutzung von Sanitäranlagen (Sportpark) richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Da Fitnessstudios nach der zehnten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus erst am 15.05.2019 wieder geöffnet werden dürfen, können Toiletten derzeit nicht genutzt werden. Dies gilt auch für das Duschen, das nach der Verordnung auch über den 15.05.2020 hinaus noch nicht zulässig ist.

 

7. Desinfektionsmittel und Papierhandtücher zum Händewaschen werden vor der Clubhütte zur Verfügung gestellt. Es werden ausschließlich Einweg-Papierhandtücher verwendet.

 

8. Der Trainingsbetrieb ist mit bis zu 4 Tennisschülern und einem Trainer pro Platz unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 m zulässig. Jugend- und Mannschaftstraining findet ab der 20 Kalenderwoche (Beginn 11.05.2020) statt. Über Einzelheiten werdet Ihr von unserem Cheftrainer Milen Ianakiev und den weiteren Clubtrainern unterrichtet werden.

9. Derzeit ist das Tennisspiel auf den Plätzen ausschließlich durch Mitglieder unseres Vereins gestattet.

10. Jeder Spieler und jede Spielerin. hat sich hat sich vor Beginn des Spiels in den Corona-Belegungsplan, der vor dem Clubhaus ausgelegt ist, mit seinem Spielpartner/in einzutragen, um eine Nachverfolgbarkeit etwaiger Infektionen von Mitgliedern zu gewährleisten. Jeder Spieler und jede Spielerin darf mit seinem Spielpartner 1 Stunde spielen, 15 Minuten sind für die Platzpflegearbeiten aufzuwenden, die nicht nur am Anfang der Saison besonders wichtig sind. Insgesamt darf daher 1 Stunde und 15 Minuten bis zum turnusmäßigen Wechsel gespielt werden. Sind keine nachfolgenden Spieler- oder Spielerinnen vorhanden, darf selbstverständlich weitergespielt werden.

11. Auf Platz 5 ist unser Cheftrainer Milen Ianakiev vorrangig spielberechtigt.

12. Verstöße gegen Ziff. 1-6, 8-10 werden durch den Vorstand im Rahmen der gültigen Satzung unseres Vereins nach Rücksprache mit den Corona-Beauftragten geahndet.

13. Zu Corona-Beauftragten des TC-Grün-Weis Elz wurden durch Beschluss vom 21.04.2020 ernannt:

 

1. Sportwart: Tom Gieshold

2. Jugendwart: Milen lanakiev

3. Geschäftsführer: Raphael Pötz

Unsere Corona-Beauftragten sind zuständig für die Einhaltung aller behördlichen Auflagen und deren Umsetzung im Verein, sie sind Ansprechpartner für alle der Thematik Corona betreffenden Themen. Bei Fragen könnt Ihr euch also ohne weiteres an unsere Corona-Beauftragten oder auch an die weiteren Vorstandsmitglieder unseres Vereins wenden.

Abschließend ist festzustellen, dass über die Durchführung der Teamrunde in Hessen durch die Landesregierung leider immer noch nicht entschieden worden ist. Die Rahmenbedingungen sind vom DTB und dem HTV ausgearbeitet worden, sodass ab dem 15.06.2020 auch Wettkampftennis der Mannschaften wieder stattfinden könnte. Sobald in diesem Zusammenhang eine (hoffentlich positive) Entscheidung gefallen ist, werden wir euch umgehend informieren.

So, nun lasst uns wieder Serve & Volley spielen und einfach mit Freude unser tolles Spiel genießen!

Haltet euch fit und bleibt gesund!

Elz, den 08.05.2020

Euer Vorstand

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tennisclub seit 1977